ALEXANDER RESCHKE

 

Farbszenen

Farben wecken Emotionen. Deshalb verfügt mein Studio über viele unterschiedliche farbige Premium-Hintergründe von SAVAGE, die wir passend zum Thema unseres Shootings einsetzen können.

CRIMSON

EVERGREEN

PURPLE

DEEP YELLOW

TRUE BLUE

SMOKE GREY

ROSÈ

PURE WHITE

DEEP BLACK

NEON

 


Das Studio

Lage des Studios

Mein Studio ist Teil der Offices der Pharetis GmbH im BIC im pulsierenden Leipziger Stadtteil Plagwitz.

Anschrift: Karl-Heine-Straße 99, 04229 Leipzig

Direkt vor der Tür befindet sich die Haltestelle Karl-Heine-/Gießerstr der Tram-Linie 32 (vormals 14).

 


How to be a model

Da ich immer wieder nach Tipps zum Modeln gefragt werde, hier eine kleine Übersicht. Grundregel für Fashion Shoots ist die extreme Überbetonung / Übertreibung. Als Model fühlt man sich zuerst etwas komisch, da man normalerweise diese Posen nicht einnimmt. Die Wirkung entsteht aber im Bild. Versuche gern die Posen vor dem Spiegel auszuprobieren damit du sie verinnerlichst. Dabei kannst du auch einfach mal schauen, welche Seite von dir deine Lieblingsseite ist. Wichtig ist, dass du dich dabei gut fühlst, das Ganze entspannt angehst und Spaß hast. Wir zeigen dir gerne im Shooting die Posen in Ruhe.

Gestik

  • Vermeide Symmetrie
  • Drehe dich leicht schräg zur Kamera
  • Wichtig ist Körperspannung
  • Nimm die Schultern runter und nach vorn
  • Nimm das Kinn leicht hoch
  • Zeige Hals
  • Achte auf geometrische Formen wie Diagonalen, die sich kreuzen (z.B. durch Arme, Beine, Hände)
  • Strecke die Gelenke nicht durch
  • Halte deine Gelenke nicht direkt in die Kamera
  • Vermeide große Flächen im Bild (z.B. nicht die die Außenseite der Hände, sondern nur die Kante zeigen)
  • Verschränke deine Arme nicht beidseitig
  • Nimm möglichst viel Raum durch das Abspreizen von Armen und Beinen ein
  • Strebe bei einigen Posen eine S-Form des Körpers an (Beine / Knien nach vorn, Rücken nach hinten, Schultern nach vorn)
  • Wenn du dich berührst, dann immer nur leicht (damit sich die Haut nicht verfärbt)
  • Halte jede Pose ca. 3 Sekunden bevor du die nächste Pose anbietest
  • Beispiele für Posen findest du zum Beispiel auf Pinterest. YouTube hat auch viele gute Videos rund um die Posen. Du kannst dir gerne auch unsere bisherigen Shootings dazu ansehen.

Mimik

  • Probiere einen eher ausdruckslos-neutralen, desinteressierten, arroganten, wütenden oder neugierigen Gesichtsausdruck
  • Versuche, bei einigen Bildern nicht zu Lächeln oder zu Lachen
  • Die Lippen leicht öffnen
  • Kannst du üben, indem du eine Erbse, Tic Tac oder ähnliches hochkant zwischen deinen Lippen fixierst